Gerätewagen Classic

featured image

Der Gerätewagen ist eine stabile sowie hoch mobile Einheit und eignet sich in seinem Aufbau insbesondere für die Aufnahme von Geräten eines PC-EKG Systems.

Die großräumigen Ablageböden mit abgerundeten, stoßfesten Ecken nehmen die wertvollen medizintechnischen Geräte sicher auf. Die Oberfläche ist reinigungsfreundlich und resistent gegen Desinfektions- und Reinigungsmittel.

Das funktionelle Aluminiumprofil ist innen und außen mit durchgehenden T-Nuten und einer mittig angelegten Führung ausgerüstet. Dies ermöglicht den flexiblen Auf- und schnellen Umbau von Ablageböden, Schubladen und außen angebrachtem Zubehör.

Die Seitenwände dienen als Kabelschächte und enthalten bereits eine Steckdosenleiste. Netzund Datenleitungen können somit getrennt verlegt werden. Ein zentraler Ein- / Aus-Schalter ermöglicht es alle Geräte schnell funktionsbereit zu haben.

Der Gerätewagen classic hat eine Breite der Ablageflächen von 50 cm und eine Gesamthöhe von ca. 1,10 m. Des weiteren verfügt er über eine Schublade zur Aufnahme von Zubehör.

Auf Wunsch kann auch die insgesamt schmälere Ausführung mit 40 cm Breite der Ablagefächer geliefert werden.

Maße und Tragfähigkeit

  • Abmessungen (B x T x H): 614 x 625 x 1117 mm
  • Ablageböden: (B x T): 500 x 491 mm
  • Gesamtzuladung: 150 kg
  • Ablageboden: 50 kg
  • Schubfach: 20 kg (nur Classic)

Material

  • Blechteile: Stahlblech 1,0 bzw. 1,5 mm
  • Vertikalprofile: Aluminiumstrangpressprofil
  • Kunststoffteile in stoßfester Ausführung
  • Grundfarbe: RAL 7035 lichtgrau
  • Kunststoffpulver beschichtet
  • Eckelemente und Dekorblenden hellgrün

Aufbau

  • 4 Doppelrollen Ø 100mm (davon 2 feststellbar)
  • 2 Vertikalprofile mit je 2 Gewindeleisten (Raster 32mm) über die gesamte Bauhöhe
  • Inkl. farblich abgesetzter Dekorblende
  • 2 Ablageböden
  • 1 Tastaturboden mit seitlich ausziehbarer Mausablage und Griff