DICOM Storage

featured image

 

In der bildgebenden Diagnostik und der Radiologie entstehen große Mengen an Bilddaten.
Die Vorhaltezeiten betragen mindestens 10 Jahre, teilweise sogar erheblich länger.
Für die Ärzte ist der schnelle Zugriff auf aktuelle Bilddaten und auch auf relevanten Voruntersuchungen von größter Wichtigkeit.
Unsere individuellen Lösungen auch im Hinblick auf die Langzeitarchivierung ermöglichen Ihnen den direkten und schnellen Zugriff auf alle benötigten Untersuchungsdaten.
Wir kümmern uns um die rechtlichen Aspekte sowie revisionssichere Archivierung und Datensicherung.

Hier arbeiten wir mit speziell zugelassenen Rechenzentren in Deutschland zusammen.
Wir sind Ihr Ansprechpartner für Big Data – aber sicher!